Inhalt

s Körperstrukturen

Körperstrukturen sind anatomische Teile des Körpers, wie Organe, Gliedmaßen und ihre Bestandteile. Schädigungen sind Beeinträchtigungen einer Körperfunktion oder -struktur, wie z.B. eine wesentliche Abweichung oder ein Verlust.

Kapitel:

s1 Strukturen des Nervensystems

  • Strukur des Gehirns (s110)
  • Struktur des Rückenmarks und mit ihm in Zusammenhang stehende Strukturen (s120)
  • Struktur der Hirnhaut (s130)
  • Struktur des sympathischen Nervensystems (s140)
  • Struktur des parasympathischen Nervensystems (s150)
  • Struktur des Nervensystems, anders bezeichnet (s198)
  • Struktur des Nervensystems, nicht näher bezeichnet (s199)

s2 Das Auge, das Ohr und mit diesen in Zusammenhang stehende Strukturen

  • Struktur der Augenhöhle (Orbita) (s210)
  • Struktur des Augapfels (Bulbus) (s220)
  • Strukturen um das Auge herum (s230)
  • Struktur des äußeren Ohres (s240)
  • Struktur des Mittelohres (s250)
  • Struktur des Innenohres (s260)
  • Strukturen des Auges, des Ohres und mit ihnen in Zusammenhang stehende Strukturen, anders bezeichnet (s298)
  • Strukturen des Auges, des Ohres und mit ihnen in Zusammenhang stehende Strukturen, nicht näher bezeichnet (s299)

s3 Strukturen, die an der Stimme und dem Sprechen beteiligt sind

  • Struktur der Nase (s310)
  • Struktur des Mundes (s320)
  • Struktur des Pharynx (s330)
  • Struktur des Kehlkopfes (s340)
  • Strukturen, die an der Stimme und am Sprechen beteiligt sind, anders bezeichnet (s398)
  • Strukturen, die an der Stimme und am Sprechen beteiligt sind, nicht näher bezeichnet (s399)

s4 Strukturen des kardiovaskulären, des Immun- und des Atmungssystems

  • Struktur des kardiovaskulären Systems (s410)
  • Struktur des Immunsystems (s420)
  • Struktur des Atmungssystems (s430)
  • Strukturen des kardiovaskulären, des Immun- und des Atmungssystems, anders bezeichnet (s498)
  • Strukturen des kardiovaskulären, des Immun- und des Atmungssystems, nicht näher bezeichnet (s499)

s5 Mit dem Verdauungs-, Stoffwechsel und endokrinen System in Zusammenhang stehende Strukturen

  • Struktur der Speicheldrüsen (s510)
  • Struktur der Speiseröhre (s520)
  • Struktur des Magens (s530)
  • Struktur des Darms (s540)
  • Struktur der Bauchspeicheldrüse (s550)
  • Struktur der Leber (s560)
  • Struktur der Gallenwege (s570)
  • Struktur der endokrinen Drüsen (s580)
  • Mit dem Verdauungs-, Stoffwechsel- und endokrinen System in Zusammenhang stehende Strukturen, anders bezeichnet (s598)
  • Mit dem Verdauungs-, Stoffwechsel- und endokrinen System in Zusammenhang stehende Strukturen, nicht näher bezeichnet (s599)

s6 Mit dem Urogenital- und dem Reproduktionssystem in Zusammenhang stehende Strukturen

  • Struktur der ableitenden Harnwege (s610)
  • Struktur des Beckenbodens (s620)
  • Struktur der Geschlechtsorgane (s630)
  • Strukturen im Zusammenhang mit dem Urogenitalsystem, anders bezeichnet (s698)
  • Strukturen im Zusammenhang mit dem Urogenitalsystem, nicht näher bezeichnet (s699)

s7 Mit der Bewegung in Zusammenhang stehende Strukturen

  • Struktur der Kopf- und Halsregion (s710)
  • Struktur der Schulterregion (s720)
  • Struktur der oberen Extremitäten (s730)
  • Struktur der Beckenregion (s740)
  • Struktur der unteren Extremitäten (s750)
  • Struktur des Rumpfes (s760)
  • Weitere mit der Bewegung in Zusammenhang stehende muskuloskeletale Strukturen (s770)
  • Strukturen im Zusammenhang mit der Bewegung, anders bezeichnet (s798)
  • Strukturen im Zusammenhang mit der Bewegung, nicht näher bezeichnet (s799)

s8 Strukturen der Haut und Hautanhangsgebilde

  • Struktur der Hautregionen (s810)
  • Struktur der Hautanhangsgebilde (s820)
  • Struktur der Nägel (s830)
  • Struktur der Haare (s840)
  • Strukturen im Zusammenhang mit der Haut, anders bezeichnet (s898)
  • Strukturen im Zusammenhang mit der Haut, nicht näher bezeichnet (s899)